Foto: sodafish - iStock

Meldungen aus dem Projekt

Anhand einer Streckenkarte können Fragen rund um den Ausbau erklärt werden.

Rund 50 Interessierte besuchen Infomobil bei Caravan-Salon in Sande

Am vergangenen Samstag, 27. April, besuchte das Projektteam der Bahnverlegung Sande mit dem Infomobil den Caravan-Salon in Sande.

Weiterlesen …

Jutta Heine-Seela (ganz links im Bild) erläutert den Besuchern vor Ort Details zum aktuellen Stand der Baustelle.

Gemeinderat Sande besichtigt Infopunkt

Rund 20 Vertreterinnen und Vertreter des Sander Gemeinderates sowie die lokale Presse informierten sich gestern über den Baufortschritt zur Bahnverlegung Sande.

Weiterlesen …

Baustellenbesichtigungen in Sande

Ab sofort können sich Bürgerinnen und Bürger sowie alle Interessierten über die Webseite für geführte Besichtigungen in Sande anmelden.

Weiterlesen …

Das Projektteam im Gespräch mit interessierten Bürgern.

Über 100 interessierte Bürger bei den Infotagen in Wilhelmshaven

Während der Infotage in Wilhelmshaven am 11. und 12. April besuchten über 100 interessierte Bürger das Projektteam der ABS Oldenburg–Wilhelmshaven auf der Bahnhofsstraße, der sogenannten „Rambla“.

Weiterlesen …

Machen Sie sich ein Bild von unseren Bauarbeiten in Wilhelmshaven

Das Infomobil auf der Wilhelmshavener Rambla

Wir laden Sie herzlich ein, das Infomobil der Deutschen Bahn zu besuchen und unser Projektteam kennenzulernen.

Weiterlesen …

Vom Baufeld aus ist der leuchtend rote Infopunkt (links im Bild) am Ems-Jade-Kanal gut zu erkennen.

Neues von der Baustelle: Bahnverlegung (BV) Sande

Seit dem Spatenstich zur Bahnverlegung Sande Ende Oktober letzten Jahres hat sich einiges im Projekt getan.

Weiterlesen …

Symbolischer Spatenstich in Sande markiert offiziellen Beginn der Hauptbauarbeiten

Die Deutsche Bahn startet die Bauarbeiten in einem weiteren Abschnitt zum Ausbau der Bahnstrecke Oldenburg–Wilhelmshaven. Am 29. Oktober 2018 wurde für den symbolischen Baubeginn der Bahnverlegung Sande zum Spaten gegriffen.

Weiterlesen …

Infopunkt der Ausbaustrecke Oldenburg–Wilhelmshaven am Ems-Jade-Kanal in Sande (Foto: Oskar Baumann)

Informationsangebot vor Ort

Aussichtsplattform und Infopunkt in Sande: Auf der ständig frei zugänglichen Aussichtsplattform am Ems-Jade-Kanal kann der Bau der Eisenbahnbrücke über den Kanal durch Fernrohre live verfolgt werden.

Weiterlesen …

Grafik EU-Förderhinweis

BauInfo Oldenburg–Rastede-Neusüdende

Mo-Fr 8-14 Uhr
Telefon: 0441 36 11 01 71

abs-ol-whv@deutschebahn.com

BauInfo Wilhelmshaven–Sande–Varel–Jaderberg

Mo-Fr 9-15 Uhr
Telefon: 0511 286-5541

abs-ol-whv@deutschebahn.com