Videos und Animationen

Kurzfilme und Animationen zum Projekt ABS Oldenburg–Wilhelmshaven sind nachstehend nach Planfeststellungsabschnitten sowie in chronolgischer Reihenfolge sortiert.

Klicken Sie auf die einzelnen Reiter, um das Video zu öffnen.

 

Ausbaustrecke Oldenburg–Wilhelmshaven – was steckt hinter (und unter) dem Projekt?

Warum wird die bestehende Strecke ausgebaut? Wieso kommen dafür spezielle Bauverfahren zum Einsatz? Und welche Vorteile bringt das Bahnprojekt für die Region mit sich? Diese und andere Antworten liefert der Projektfilm zur Ausbaustrecke Oldenburg–Wilhelmshaven.

Planfeststellungsabschnitt 1 Oldenburg–Rastede

Visualisierung: Eisenbahnüberführung Alexanderstraẞe

Der Bahnübergang (BÜ) Alexanderstraße weist eine außergewöhnlich hohe Verkehrsbelastung auf. Um die Verkehrssituation zu verbessern, haben sich die Stadt Oldenburg und die Deutsche Bahn dazu entschlossen, den BÜ im Zuge der Ausbaumaßnahme aufzuheben. Eine knapp 100 Meter lange Eisenbahnbrücke soll künftig eine freie Durchfahrt für den Autoverkehr sowie für Radfahrer und Fußgänger ermöglichen. Die Visualisierung zeigt die Situation mit der Eisenbahnüberführung Alexanderstraße einschließlich eines Farbvorschlags für die Lärmschutzwände.

Infozentrum Oldenburg

Im Februar 2020 wurde das Infozentrum Oldenburg in der Nähe des Hauptbahnhofs eröffnet. Das Video zeigt in einem kurzen Rundgang durch das Infozentrum, welche abwechslungsreiche Informationsausstellung mit besonderem Schwerpunkt auf den Maßnahmen im PFA 1 Sie dort erwartet. Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie hier.

Planfeststellungsabschnitt 4 Varel–Sande

Hubschrauber setzt Signale im Bahnhof Sande (Anfang September 2020)

Mit Hilfe eines Helikopters stellte die Bahn Anfang September 13 Signale im Bahnhof Sande auf.

Spatenstich am Bahnhof Sande (Ende August 2019)

Am 27. August 2019 fiel der der Startschuss für die Bauarbeiten zur Modernisierung der Gleisanlagen im Bahnhof Sande. Die Luftaufnahmen zeigen den symbolischen Austausch eines Gleisstücks auf dem Bahnhofsvorplatz anlässlich des feierlichen Baubeginns.

Zeitraffervideo: Aufbau des neuen Infopunkts am Bahnhof Sande (Mitte/Ende August 2019)

Parallel zum offiziellen Baubeginn am Bahnhof Sande, wurde dort ein neuer Infopunkt eröffnet. Dieser informiert über das Gesamtprojekt sowie den vor Ort geplanten Baumaßnahmen und erlaubt allen Besuchern, sich einen persönlichen Eindruck zu verschaffen. Das Zeitraffervideo gibt einen Einblick in den Aufbau des Infopunkts mit Aussichtsplattform.

Planfeststellungsabschnitt 5 Sande–Wilhelmshaven

Hubschrauber setzen Signale entlang der Bahnstrecke Sande–Wilhelmshaven (Mitte Dezember 2019)

Mitte Dezember 2019 wurden auf dem Streckenabschnitt zwischen dem Bahnhof Sande und dem Hauptbahnhof Wilhelmshaven neue Signale mit Hilfe von Hubschraubern gesetzt.

Ausheben der Fußgängerüberführung (FÜ) Bant in Wilhelmshaven (Ende August 2019)

Das denkmalgeschützte Bauwerk verfügt nicht über die für die Elektrifizierung erforderliche Höhe und muss deswegen angehoben werden. Das Video zeigt, wie die Brücke in der Nacht vom 31. August auf den 1. September 2019 in ihren Einzelteilen ausgehoben und abtransportiert wurde.

Planfeststellungsabschnitt 6 Weiẞer Floh–Ölweiche

Visualisierung: Galeriebauwerk Sengwarden

Um die Strecke Weißer Floh–Ölweiche elektrifizieren zu können, ohne dabei den sensiblen Funkempfang einer nahegelegenen Bundeswehrliegenschaft zu beeinträchtigen, hat die Deutsche Bahn gemeinsam mit Bundeswehr und Fraunhofer-Institut eine Lösung entwickelt: ein rund 2,3 km langes Galeriebauwerk soll den elektrischen Schienenverkehr gegenüber der Marinestation zukünftig abschirmen. Die Animationen geben einen ersten Eindruck, wie die Lösung letztendlich aussehen könnte.

EU-Förderhinweis

Wie funktioniert die Planung neuer Infrastruktur bei der DB?

Großbauprojekte: Schritt für Schritt zum neuen Schienenweg