Foto: sodafish - iStock

Infoabend zum Galeriebauwerk Sengwarden

Am vergangenen Dienstagabend lud das Projektteam der ABS Oldenburg–Wilhelmshaven zum Infoabend im „Restaurant Antonslust“ in Wilhelmshaven ein. Thematisiert wurde das geplante Galeriebauwerk auf der Bahnstrecke südlich von Sengwarden im Planfeststellungsabschnitt 6 (Weißer Floh–Ölweiche).

Rund 80 Interessierte folgten der Einladung, um mehr über den Ablauf der Bauarbeiten sowie das Galeriebauwerk zu erfahren. In Rahmen einer Präsentation beantwortete das Team viele Fragen der Besucher, bevor diese im Anschluss die Planunterlagen an drei Marktständen einsehen und mit den Projektmitarbeitern in den Dialog treten konnten.

Neben Projektleiterin Jutta Heine-Seela und Gesamtprojektleiter Frank Heuermann waren vom Projektteam auch Teilprojektleiter Oliver Niebling, Projektmanager Detlev Knauer, Fachbereich Umwelt, Projektingenieur Peter Wortmann, Fachbereich Elektrotechnik, sowie Projektingenieur Fabian Faltin vertreten. Da das Bauwerk in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer-Institut geplant wird, war auch Dr. Stefan Hawlitschka, Diplom-Ingenieur mit Schwerpunkt Elektrotechnik / Kommunikations- und Nachrichtentechnik, anwesend.

Fotos: Milena Chryssos/Deutsche Bahn AG

Zurück

Grafik EU-Förderhinweis