Foto: sodafish - iStock

Infoveranstaltungen Oldenburg

Informationsveranstaltungen der DB Netz AG in Oldenburg erfahren eine rege Teilnahme

Das Projektteam der ABS Oldenburg–Wilhelmshaven hat sich über das große Interesse an den beiden Informationsveranstaltungen in Oldenburg gefreut. Insgesamt über 200 Interessierte folgten der Einladung der DB Netz AG und erkundigten sich vor der offiziellen Auslegung der Planunterlagen zum Planfeststellungabschnitt 1 (PFA 1) durch das Eisenbahnbundesamt Mitte September über die bevorstehenden Bauarbeiten.

An vier Marktständen stellten sich die Mitarbeiter des Projektes den Fragen der Besucher. Die Themen waren breit gefächert – vom Umbau der Alexanderstraße, über die Schallschutzmaßnahmen entlang der Strecke bis zu individuellen Belangen. Alle Planunterlagen sowie detaillierte Lagepläne der Bahnstrecke waren mehrfach ausgelegt und konnten von den Besuchern ausgiebig studiert werden.

Ziel war es, eine Plattform zum direkten Austausch über die Planunterlagen zu bieten und so mehr Klarheit über das Bauvorhaben zu schaffen.

Fotos: Milena Chryssos/Deutsche Bahn AG

Zurück

Grafik EU-Förderhinweis