Meldungen

Foto: iStock.com/sodafish

Das Projektteam der Ausbaustrecke Oldenburg–Wilhelmshaven lädt alle Interessierten zu einer kostenlosen
Baustellenbesichtigung in Sande ein.

Im Mehrgenerationenhaus in Wilhelmshaven stellte das Projektteam des Planfeststellungsabschnitts 5 gestern Abend die anstehenden Bauarbeiten an der Fußgängerüberführung (FÜ) Bant vor.

Am vergangenen Samstag, 27. April, besuchte das Projektteam der Bahnverlegung Sande mit dem Infomobil den Caravan-Salon in Sande.

Rund 20 Vertreterinnen und Vertreter des Sander Gemeinderates sowie die lokale Presse informierten sich gestern über den Baufortschritt zur Bahnverlegung Sande.

Ab sofort können sich Bürgerinnen und Bürger sowie alle Interessierten über die Webseite für geführte Besichtigungen in Sande anmelden.

Während der Infotage in Wilhelmshaven am 11. und 12. April besuchten über 100 interessierte Bürger das Projektteam der ABS Oldenburg–Wilhelmshaven auf der Bahnhofsstraße, der sogenannten „Rambla“.

Wir laden Sie herzlich ein, das Infomobil der Deutschen Bahn zu besuchen und unser Projektteam kennenzulernen.

Seit dem Spatenstich zur Bahnverlegung Sande Ende Oktober letzten Jahres hat sich einiges im Projekt getan.