Foto: Torbz - Fotolia.com

Presseinformationen zum Projekt

Startschuss für Ausbau an der Strecke Varel–Sande: Erreichbarkeit des JadeWeserPorts während der Bauarbeiten über die Schiene dauerhaft gewährleistet

Umfangreiche Maßnahmen zum Schutz vor Schall und Erschütterungen • Bund trägt überwiegenden Teil der Investitionssumme von 97 Millionen Euro für den Abschnitt Varel–Sande • EU beteiligt sich mit 35 Millionen Euro am Gesamtinvestitionsvolumen von circa 875 Millionen Euro für die ABS Oldenburg–Wilhelmshaven

Weiterlesen …

Land und Bahn einigen sich auf Ausbaukonzept

JadeWeserPort: Schienenanbindung Oldenburg–Wilhelmshaven wird zügig weiter ausgebaut - Hafen durchgehend erreichbar

Weiterlesen …

Grafik EU-Förderhinweis

BauInfo Oldenburg–Rastede-Neusüdende

Mo-Fr 8–14 Uhr
Telefon: 0441 36 11 01 71

abs-ol-whv@deutschebahn.com

BauInfo Wilhelmshaven–Sande–Varel–Jaderberg

Mo-Fr 9–15 Uhr
Telefon: 0511 286-5541

abs-ol-whv@deutschebahn.com