Anwohnerinformationen

Hinweis:
Abonnieren Sie die Infomail des BauInfoPortals. Damit erhalten Sie künftig aktuelle Baustelleninfos zum Projekt per E-Mail.

Im Rahmen der Umsetzung der neuen Eisenbahnüberführung an der Alexanderstraße wird ab Samstag, 30. April, 18 Uhr, bis voraussichtlich Montag, 2. Mai 2022, 6 Uhr, der Bahnübergang Alexanderstraße für alle Verkehrsteilnehmenden, auch für Radfahrende und Fußgänger:innen gesperrt.

Im Rahmen der Umsetzung der neuen Eisenbahnbrücke an der Alexanderstraße wird ab Montag, 11. April, bis voraussichtlich Freitag, 29. April 2022, der Stationsweg aufgrund von Asphaltierungsarbeiten für den motorisierten Verkehr gesperrt.

Im Rahmen der Umsetzung der neuen Eisenbahnbrücke an der Alexanderstraße wird ab Montag, 11. April, bis voraussichtlich Freitag, 29. April 2022, der Stationsweg aufgrund von Asphaltierungsarbeiten für den motorisierten Verkehr gesperrt.

Im Rahmen des Streckenausbaus zwischen Oldenburg und Rastede werden in der Nacht von Montag/Dienstag, 4./5. April, bis voraussichtlich Donnerstag/Freitag, 7./8. April 2022, im Bereich Grafestraße bis Neusüdender Straße zwischen den Gleisen Stahlplatten in den Boden eingebracht.

Im Rahmen des Streckenausbaus in Oldenburg werden in der Nacht von Samstag auf Sonntag, 26./27. März, und Sonntag auf Montag, 27./28. März 2022, Montagearbeiten an der Oberleitung zwischen dem Bahnübergang Melkbrink und dem Bahnübergang Karuschenweg ausgeführt.

Im Rahmen der Umsetzung der neuen Eisenbahnüberführung an der Alexanderstraße finden bis voraussichtlich 13. Mai 2022 Arbeiten zur Bodenstabilisierung mittels Rüttelstopfverfahren statt.

Im Rahmen der Lärmschutzarbeiten an der Ziegelhofstraße wird in der Nacht von Montag/Dienstag, 21./22. März 2022, ein Großbohrgerät angeliefert und an der Eisenbahnüberführung Ziegelhofstraße auf der Baustellenfläche der Deutschen Bahn (Höhe Hausnummer 77-83) geparkt.

Ab Montag, 21. März, wird die Entwässerungsrinne entlang der Bahntrasse zwischen der Ziegelhofstraße und der Elsässer Straße gereinigt und in Teilbereichen erneuert.