Vollsperrung zwischen Melkbrink 72 und Hermann-Oncken-Weg

Im Rahmen des Ausbaus und der Modernisierung der Strecke Oldenburg–Wilhelmshaven wird ab Montag, 25. Oktober, bis voraussichtlich Freitag, 3. Dezember 2021, der Bereich zwischen Melkbrink (ab Melkbrink 72) und Hermann-Oncken-Weg durchgängig für alle Verkehrsteilnehmenden (Fußgänger:Innen, Radfahrer:Innen und motorisierter Verkehr) gesperrt. Grund dafür sind Gründungsarbeiten für die Lärmschutzwände. Umleitungen sind ausgeschildert.

Für die Unannehmlichkeiten bitten wir um Verständnis.

Sollten Sie ein Anliegen haben, erreichen Sie uns unter folgender Rufnummer 0441-3611 01 71 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an abs-ol-whv@deutschebahn.com. Zusätzliche Informationen zum Bauprojekt finden Sie auch auf dieser Webseite.

Zurück

Grafik EU-Förderhinweis