Stopfarbeiten im Bahnhof Sande

Im Rahmen der Modernisierung des Bahnhofs in Sande werden in den Nächten ab Freitag/Samstag, 8./9. Oktober, bis Dienstag/Mittwoch, 12./13. Oktober, Stopfarbeiten an den Gleisen 4 bis 8 getätigt.

Die Arbeiten finden jeweils im Zeitraum von 0 bis 6 Uhr morgens statt. Es wird keine Einschränkungen im Personennahverkehr geben.

Trotz des Einsatzes moderner, lärmgedämpfter Maschinen können Lärm und Staubentwicklung im Zeitraum der Arbeiten nicht ausgeschlossen werden, dafür bitten wir um Ihr Verständnis.

Sollten Sie ein Anliegen haben, können Sie uns wie folgt erreichen:
Servicetelefon (Mo-Fr 9–15 Uhr): 0511 286-5541
E-Mail-Adresse: abs-ol-whv@deutschebahn.com

Zurück

Grafik EU-Förderhinweis