Nachtarbeiten an der Fuẞgängerüberführung (FÜ) Bant

Im Rahmen des Umbaus der FÜ Bant werden in den Nächten von Montag, 9. Dezember, bis Mittwoch, 11. Dezember 2019, jeweils von 23 bis 5 Uhr, beidseitig der Gleise Spundwände gesetzt.

Trotz des Einsatzes modernster, lärmgedämpfter Maschinen sind ruhestörende Geräusche während des Bauprozesses leider unvermeidlich.

Bitte beachten Sie auch, dass im Rahmen der Bauarbeiten von Montag, 2. Dezember, bis einschließlich Freitag, 13. Dezember 2019, in der Eisenbahnstraße teilweise ein Halteverbot besteht. Dieses wird ausgeschildert sein.

Für die entstehenden Unannehmlichkeiten bitten wir um Ihr Verständnis.

Sollten Sie ein Anliegen haben, können Sie das Projektteam über folgende Kanäle erreichen:
Telefon: 0511 286 5541
E-Mail: abs-ol-whv@deutschebahn.com
Kontaktformular auf der Webseite: www.oldenburg-wilhelmshaven.de/kontakt.html.

Zurück

Grafik EU-Förderhinweis