Information zur Sperrung von Gleis 1 und 2 des Bahnhofs Varel

Im Rahmen des Ausbaus der Strecke zwischen Oldenburg und Wilhelmshaven wird ab Samstag, 10. April, 12 Uhr, bis Montag, 12. April, 5 Uhr, im Zuge der Sperrung von Gleis 1 und 2 des Bahnhofs Varel die Bahnsteigbrücke von den beiden Treppenhäusern getrennt und zurückgebaut. Der Abbruch der Bahnsteigbrücke findet mittels Kettenbagger statt.

Der Schienenverkehr erfolgt auf Gleis 3.

Für die Bauarbeiten werden moderne, lärmgedämpfte Geräte und Maschinen eingesetzt. Dennoch sind punktuell ruhestörende Geräusche sowie Staubentwicklung in diesem Zeitraum leider unvermeidlich. Auch wird das gesamte Baufeld aus Gründen der Unfallverhütung nachts durchgehen ausgeleuchtet werden. Für diese Unannehmlichkeiten bitten wir um Ihr Verständnis.

Sollten Sie ein Anliegen haben, können Sie sich jederzeit mit dem Projektteam über folgende Kanäle in Verbindung setzen:
E-Mail-Adresse: abs-ol-whv@deutschebahn.com
Kontaktformular: www.oldenburg-wilhelmshaven.de/kontakt.html
Servicenummer (wochentags 9-15 Uhr): 0511 286-5541

Kurzfristige Ankündigungen zu den Bauarbeiten werden auf dem BauInfoPortal der Deutschen Bahn veröffentlicht. Abonnieren Sie jetzt die kostenlose Infomail für automatische E-Mail-Benachrichtigungen. 

Zurück

Grafik EU-Förderhinweis