Ankündigung von Nachtarbeiten auf der gesamten Strecke

Im Rahmen des Ausbaus und der Modernisierung der Strecke zwischen Oldenburg und Wilhelmshaven werden ab Dienstag, 22. September, bis Samstag, 26. September 2020, auf der gesamten Strecke die Schienen mit einem Schleifzug geschliffen.

Die Arbeiten werden immer abschnittsweise zwischen 21 Uhr nachts und 7 Uhr morgens durchgeführt. Somit wird der Personennahverkehr (Bus / Bahn) nicht beeinträchtigt.

Es wird zunächst das bahnrechte Gleis von Oldenburg nach Wilhelmshaven und im Anschluss das bahnlinke Gleis von Wilhelmshaven nach Oldenburg geschliffen.

Trotz des Einsatzes lärmgedämpfter Maschinen und Geräte sind punktuell ruhestörende Geräusche in diesen Nächten leider unvermeidlich. Dafür bitten wir um Ihr Verständnis.

Sie können sich bei Fragen gerne über die E-Mail-Adresse abs-ol-whv@deutschebahn.com oder das Kontaktformular auf der Webseite mit uns in Verbindung setzen.

Zusätzlich können Sie auf der Projektwebseite eine kostenlose Infomail abonnieren, die Sie automatisch über alle Fortschritte und aktuellen Bauarbeiten benachrichtigt.

Zurück

Grafik EU-Förderhinweis