Foto: Mattes Caspers/Deutsche Bahn AG

Baustellen-Blog

Tief, tiefer, Fahrwegtiefgründung

Dass die Bodenverhältnisse gerade im Norden der Ausbaustrecke Oldenburg–Wilhelmshaven sehr schlecht sind, ist bekannt. Wo das Fräs-Misch-Injektions-Verfahren nicht ausreicht und das Auflastverfahren aufgrund örtlicher Verhältnisse nicht möglich ist, kommt die Fahrwegtiefgründung zum Einsatz.
 
  • Aus der Praxis lernen

    Mai 2019
  • Baustelle von oben

    Mai 2019
  • Den richtigen Untergrund herstellen

    Juni 2019
  • Clever Kabel verlegen

    Juni 2019
  • Luftige Blicke auf den heutigen Bahnhof Sande

    Juli 2019
  • So entstand der neue Infopunkt am Bahnhof Sande

    August 2019
  • Schutzbauwerk für die Nord-West-Ölpipeline kurz vor der Fertigstellung

    September 2019
  • Brückenaushub im Schnelldurchlauf

    September 2019
  • Rückbau der Bahnsteigbrücke am Bahnhof Sande

    September 2019
  • Auf der Baustelle zur BV Sande wachsen die Sandberge

    Oktober 2019
  • Alles Gute kommt von oben!

    Dezember 2019
  • Varel–Sande: Wichtiges Etappenziel erreicht

    März 2020
  • Ein Gast zu Besuch in Sande

    März 2020
  • Moin elektronisches Stellwerk, tschüss mechanisches Stellwerk

    April 2020
  • Die Bauzüge sind los

    Mai 2020
  • Torf raus, Sand rein

    Juni 2020
  • 23.
    Juli 2020
Grafik EU-Förderhinweis